Minecraft – Youtuber baut funktionierendes Handy

Kein Scherz, dass geht wirklich.

Verrückte Sache – Dieser Youtuber baut funktionierendes Handy in Minecraft und startet Videocall mit sich selbst.

Wenn es um Minecraft geht, ist man ja schon so einiges gewohnt. Von Nachbauten realer Gebäude über Städte bis hin zu ganze Welten aus Film, Fernsehen und Spielen, konnte man schon so einiges bestaunen. Da wird es schon langsam schwer, sich aus der Masse hervorzuheben und die Aufmerksamkeit der Community auf sich zu ziehen. Von Youtuber Captain Sparkles kann man jetzt aber wohl mit Funk und Recht behaupten, dass er genau dies geschafft hat. Wie er in seinem neusten Video zeigt, hat er das wohl erste „echte“, also funktionierende Smartphone in Minecraft gebaut.

Klingt nach einer Verarsche, ist es aber nicht. In Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon, baute Sparkles ein voll funktionsfähiges Smartphone in Minecraft nach. Dieses verfügt über einen echten Web-Browser sowie eine Videocall-Funktion. In seinem Video ruft sich Sparkles selbst auf seinem Tablet an und startet einen Videocall. Wie das Ganze letztendlich ausschaut, kannst du dir im obigen Video anschauen. Und wenn dich interessiert wie das denn genau möglich ist, solltest du dir den Hintergrundbeitrag zum Projekt, allerdings in englischer Sprache, durchlesen.

Was war bislang dein größtes Projekt in Minecraft? Poste es uns doch einmal in die Kommentare!

Kategorie
VideosYoutube
Sascha Siska

Ich bin seit 5 Jahren als Autor, Chefredakteur und Seiteninhaber tätig und berichte täglich über aktuelles Geschehen aus den Bereichen, Videospiele, Entertainment und Hardware.Ich bin 38 Jahre alt, komme und wohne in Wuppertal und bin zudem bei einem der führenden Gameserver-Hostern Europas als Content-Manager tätig.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN