Ticketshop der gamescom seit 11 Uhr geöffnet

Vergünstigte Tickets für Schulklassen in diesem Jahr erhältlich.
Foto: Kölnmesse, Impressionen von der gamescom 2017, Eingang Ost
Foto: Kölnmesse, Impressionen von der gamescom 2017, Eingang Ost

Ab sofort kannst du dir deine Tickets für die gamescom sichern, denn seit heute ist der Online-Ticketshop der gamescom geöffnet.

Die gamescom beginnt dieses Jahr für Privatbesucher am Mittwoch, den 22. August und endet am Samstag, den 25. August 2018. Für Fachbesucher und glückliche Wildcard-Besitzer öffnen sich die Tore des Gamer-Mekkas einen Tag früher, am Dienstag, den 21. August. Deine Tickets kannst du dir ab sofort im Online-Ticketshop der gamescom sichern. Wie bereits in den vergangenen Jahren heißt es auch in diesem Jahr „nur solange der Vorrat reicht“.

Neben den Standard-Tagestickets gibt es in diesem Jahr wieder Familientickets und limitierte Pre-Entry-Tickets sowie ein vergünstigtes Angebot für Schulklassen.

  • Pre-Entry Tickets: Mit den Pre-Entry Tickets bekommst du am 22. Und 23. August schon um 9 Uhr Zutritt zur gamescom. Besitzt du ein solches Ticket, kannst du die Messhallen durch die Eingänge Nord und Süd betreten.
  • Familientickets sind im Online-Ticketshop bis zum 17.August erhältlich, damit auch kurzentschlossene Familien eine Chance haben, die Messe zu besuchen. Die Tickets gelten für maximal 2 Erziehungsberechtigte und mindestens 2, maximal 4 Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Vor Ort wird das Familienticket dann in separate Einzeltickets umgewandelt, wobei auch eine Kontrolle erfolgen soll. Wichtig zu wissen ist, dass Baby’s und Kleinkinder einschließlich einem Alter von 3 Jahren keinen Zutritt zur Messe haben. Kinder die zwischen 4 und 6 Jahre alt sind haben freien Eintritt, jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Schulklassen: Hoffnung gibt es für Schulpflichtige. Wer noch zur Schule geht und nicht in Bayern, Baden Württemberg oder Nordrhein-Westfalen wohnt, könnte seiner Schule die gamescom als pädagogische Exkursion zu verkaufen. Schließlich sollst du ja lernen, mit Medien verantwortungsvoll umzugehen. Dafür gibt es spezielle Schulklassentickets, die 6,50 Euro kosten. Dieses Kontingent ist jedoch auch limitiert.

Die Preise sind unverändert zum Vorjahr. Die Early-Bird Standardtickets kosten für die Wochentage 13,50 Euro pro Tagesticket, die Samstagstickets beginnen bei 18,50 Euro. Später im Vorverkauf sind die Karten jeweils 2 Euro teurer. Die Pre-Entry Tickets kosten 33,50 Euro.

Welche Tage hast du dieses Jahr für deinen gamescom-Besuch reserviert? Schreib es uns in die Kommentare!

Quelle: gamescom Pressemitteilung

Kategorie
Messen

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN