Star Wars Drehbuch-Autor hört auf

Schock für die Fans
Star Wars

Diese Nachricht dürfte wohl viele Fans des Star Wars Universums wie ein Schlag treffen. Wie Drehbuch-Autor  Lawrence Kasdan (66) gegenüber Bild-Online bekannt gab, wird dieser keine weiteren Drehbücher für das Star Wars Universum schreiben.

Ein Schock für alle Fans – Star Wars Drehbuchautor Lawrence Kasdan (66) wird zukünftig keine Drehbücher mehr für das Star Wars Universum schreiben. In einem Interview mit Bild Online gab der Autor, welcher bereits die Drehbücher für „Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ und „Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ schrieb bekannt, dass er bereits schon keine Lust mehr hatte das Drehbuch für den kommenden Star Wars Film „Das Erwachen der Macht“ zu schreiben.

Das war mein letzter Film aus dieser Saga. Den neuen Film wollte ich schon nicht mehr machen, doch meine Familie fand die Idee toll.

Kasdan schreibt bereits seit zwei Jahren an seinem insgesamt vierten und damit auch endgültig letzten Drehbuch für die Star Wars Saga und möchte sich danach wieder auf seine Arbeit als Regisseur konzentrieren. Wer sein Nachfolger werden wird ist bislang nicht bekannt. Wir wünschen Kasdan alles gute und viel Erfolg als Regisseur.

Quelle: Bild Online

Kategorie
Cinema
Sascha Siska

Ich bin seit 5 Jahren als Autor, Chefredakteur und Seiteninhaber tätig und berichte täglich über aktuelles Geschehen aus den Bereichen, Videospiele, Entertainment und Hardware.Ich bin 38 Jahre alt, komme und wohne in Wuppertal und bin zudem bei einem der führenden Gameserver-Hostern Europas als Content-Manager tätig.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN