Call of Duty WWII – Erste ingame Screenshots im Netz

Activision geht Back to the Roots.
Call of Duty WW2
Call of Duty WW2

Activision hört auf die Community und kehrt mit Call of Duty WWII wieder zu seinen Wurzeln zurück. Dazu gibt es nun auch erste Bilder im Netz.

Getreu dem Motto „Ihr wolltet es, ihr bekommt es“, kehrt Activision mit Call of Duty WWII zu den Wurzeln der Spielserie zurück.  In kommenden Action Kracher werden wir also wieder auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs zurückkehren. Während wir nun mit Spannung auf erste bewegte Bilder warten, versorgt uns ein kleiner Leak bereits mit einer Vorschau. Dabei geht es um drei, zugegeben kleine, aber dennoch schon aussagekräftige Screenshots, welche ihren Weg ins Netz gefunden haben.

Ob die Screenshots wirklich echt sind, wissen wir nicht. Die Grafik deutet allerdings darauf hin, dass Activision auch im kommenden Teil keine wirklichen Innovationen in diesem Bereich bietet. Doch wollen wir erste einmal nicht zu viel hineininterpretieren und warten mit Spannung auf erste Bewegtbilder. Diese sollen am 26. April ab 19 Uhr unserer Zeit in einem sogenannten Premieren-Livestream gezeigt werden.

Was erwartest du vom neuen/alten Call of Duty? Verrate es und in den Kommentaren!

Quelle: dsogaming

Kategorie
Gaming
Sascha Siska

Ich bin seit 5 Jahren als Autor, Chefredakteur und Seiteninhaber tätig und berichte täglich über aktuelles Geschehen aus den Bereichen, Videospiele, Entertainment und Hardware.Ich bin 38 Jahre alt, komme und wohne in Wuppertal und bin zudem bei einem der führenden Gameserver-Hostern Europas als Content-Manager tätig.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN