Battlefield V – Neuer Teil der Reihe soll im Zweiten Weltkrieg spielen

Hören sagen.
Battlefield V Leak
Bildquelle: Venturebeat

Aktuellen Gerüchten zufolge wird der kommende Battlefield Titel Battlefield V (5) heißen. Außerdem soll er uns zurück auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs führen.

Nicht erst seit gestern geistern Gerüchte durch das Netz, die besagen, dass uns der kommende Teil der Battlefield-Reihe wieder zurück auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs führt. Nun soll die Katze aus dem Sack sein und aus den Gerüchten sollen Fakten werden.

Wirklich, kein Scheiß?

Die Webseite Venturebeat veröffentlichte kürzlich einen „brandheißen“ Insiderreport, der besagt, dass der kommende Battlefield Teil den Namen Battlefield V (5) tragen wird. Außerdem soll er bis vor Kurzem unter dem Arbeitstitel „Battlefield 2“ entwickelt worden sein und uns zurück auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs führen. BÄM! Genau das wollten viele Fans hören. Erst verrät ein Entwickler via Twitter, das es in Kürze einen ersten Trailer zu sehen gibt, dann die Ankündigung, dass der neue Teil auf der EA Play anspielbar sein wird und jetzt das.

Zufall?

Nun ja, wir glauben ja schon lange nicht mehr an Zufälle. Daher halten wir es eher für wahrscheinlich, dass Electronic Arts seine PR-Maschinerie angeschmissen hat. Sind ja eh schon etwas spät dran. Also, was können wir nun mit den Informationen anfangen? Eigentlich nicht viel. Wir nehmen sie als das auf, was sie sind, Gerüchte.

Das soll aber nicht heißen, dass sie nicht der Wahrheit entsprechen könnten. Immerhin liegt es schon ziemlich nahe, dass uns der Weg vom Ersten- auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs führen könnte. Außerdem, so heißt es in der nicht bestätigten Quelle weiter, wollte man für eine Weile aus dem modernen und nahen Zukunfts-Setting ausbrechen. Jedoch entschied man sich offenbar dafür, den direkten Sprung in den Zweiten Weltkrieg zu umgehen und so fanden wir uns in Battlefield 1 in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs wieder. Klingt also durchaus logisch.

Mit Battlefield V soll uns außerdem ein völlig neues Spiel und kein 2005er-Remake erwarten. Tja, schade eigentlich. Doch noch ist der Drops ja nicht gelutscht und offizielle Infos zum Spiel gibt es nicht. Das lässt uns also bis zur letzten Minute hoffen und der in Kürze anstehende Reveal Trailer wird uns Klarheit bringen. Hoffen wir zumindest. Dass es auch anders gehen kann, kennen wir ja bereits aus Battlefield 3.

Was glaubst du, erwartet uns in Battlefield V? Teile deine Gedanken mit uns in den Kommentaren!

Quelle: Venturebeat

Kategorie
GamingPCPlaystation 4Xbox One
Sascha Siska

Ich bin seit 5 Jahren als Autor, Chefredakteur und Seiteninhaber tätig und berichte täglich über aktuelles Geschehen aus den Bereichen, Videospiele, Entertainment und Hardware.Ich bin 38 Jahre alt, komme und wohne in Wuppertal und bin zudem bei einem der führenden Gameserver-Hostern Europas als Content-Manager tätig.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN