ARK: Survival Evolved – Patch behebt Memoryleak uvm.

Neben dem bekannten Memoryleak bei dedizierten Servern gab es auch einige Änderungen am Gameplay von ARK: Survival Evolved.
Ark: Survival Evolved

In den vergangenen Tagen und Wochen sind wieder vermehrt Updates und Patches für ARK: Survival Evolved erschienen.

Vom Mistkäfer und dem Dimetrodon in ARK: Suvival Evolved haben wir dir bereits vergangene Woche berichtet. Doch zwischen Patch 232.0 und 232.5 ist noch vieles anderes hinzugekommen oder gefixt worden. Nachfolgend findest du alle Tweaks, die Entwickler Studio Wildcard vorgenommen hat.

Auch interessant: ARK: Survival Evolved Server gibt es bei Nitrado schon ab 4 Euro

Übrigens wurde auch die Xbox One Version auf 730.0 gepatcht (Stand 231.9 auf dem PC). Die nächste Aktualisierung soll das Splitscreen-Feature für lokalen und Mehrspielermodus enthalten.

ARK: Survival Evolved

Update 232.0

Neu

  • Neuer Dino: Dung Beetle!
  • Neuer Dino: Dimetrodon!
  • Bier-Fässer. Bier. Hangovers (Katerstimmung).

Änderungen

  • Battle Tartar & Enduro Stew können nun nicht mehr stacken (eines bricht das andere ab). Battle Tartar Schadens-Buff auf +60% reduziert, Enduro Stew Schadens-Buff auf +35% reduziert.
  • Large Storage Box HP wurde auf 2400 erhöht und die Zahl der Item-Slots auf 45. Smithy HP wurde auf 1500 verringert.

Fehlerbehebungen & Verbesserungen

  • Garbage Collector Performance Verbesserungen (weniger Hänger)
  • Fehlerbehebung für verschwindende Quetz‚
  • Ein Memoryleak wurde behoben
  • Reparatur für das verbleibende  Problem, dass man von seinem Dinosaurier fallen konnte! (/ durch Dinos durch)

Update 232.1

  • Bierfass benötigt nun nicht mehr Bierfass zum Lernen

Update 232.2

  • Die Bier-Herstellungszeit wurde auf die geplante Geschwindigkeit gesetzt: 6 Stunden!
  • Dimetrodons ertrinkt jetzt nicht mehr im seichten Sumpfwasser

Update 232.3

Änderungen

  • Berries haben nun eine viel längere Spoilingzeit (Schlecht werden) in Bierfässern
  • Bierfässer verlieren nun nicht mehr ihre gelagerten Items bei Server-Restart

Fehlerbehebungen & Verbesserungen

  • Dimetrodon Eier erzeugen nun keine Sarcos mehr
  • Animation & Garbage Collection Multi-threading auf Dedicated Servern für erhöhte Dedi Server-Performance

Update 232.4

  • Dimetrodons (und Kairuku) wärmen jetzt ihre Eier!

Update 232.5

  • Das Speicherleck (memory leak) bei dedizierten Servern wurde beseitigt.

Quelle: Ark-Survival.net/de, Gbase

Kategorie
Gaming

Ich bin Tobias Heinen, Mitte 20 und seit Juni 2013 aktiv als freier Redakteur tätig. Gaming ist meine Leidenschaft! Zu den Aufgabenbereichen die ich verwalte zählt unter anderem der tägliche Rundumschlag in Sachen Newsmeldungen: Alles was anfällt wird gesichtet und wenn möglich sofort auf die Seite gepackt.

    DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN