AMD veröffentlicht aktualisierten Radeon Treiber

Das ging ja schnell.
AMD Crimson Update Hotfix

AMD veröffentlicht einen Hotfix für sein letztes Treiberupdate, welches bei vielen Spielern für Probleme mit der Lüftereinstellung sorgte.

Erst kürzlich veröffentlichte AMD eine Treiber-Update für seine Radeon Karten, welches bei einigen Usern dafür sorgte, dass ein fester Wert für die Umdrehungszahl des Lüfters eingestellt wurde. Dies sorgte natürlich grade bei grafisch aufwendigeren Spielen für Probleme, doch AMD reagierte sofort und veröffentlichte gestern Abend eine aktualisierte Version seines Crimson 15.11.1 Beta Treibers.

Das Update behebt allerdings nicht nur das Problem, dass die Lüftereinstellung ohne eigenes Zutun auf einen niedrigen, festen Wert eingestellt wird, sondern bringt auch noch zahlreiche Fehlerbehebungen mit sich. Darunter befinden sich beispielsweise eine bessere Unterstützung für Just Cause 3 – mit dem ersten Update kam es in der Spielwelt zu zahlreichen Polygonfehlern -, sowie für Star Wars Battlefront und Fallout 4.

Vor allem in Star Wars Battlefront gab es Probleme. Hier kam es zu unschönen Flackern des Schnees und zu Renderfehlern des Himmels – dieser sah an einigen Stellen sehr matschig aus. Alle weiteren Informationen zu den Fehlerbehebungen sowie den Download des Crimson Edition 15.11.1 Update, findest du im Changelog auf der offiziellen Treiberseite.

Quelle: PCGames Hardware

Kategorie
Tech
Sascha Siska

Ich bin seit 5 Jahren als Autor, Chefredakteur und Seiteninhaber tätig und berichte täglich über aktuelles Geschehen aus den Bereichen, Videospiele, Entertainment und Hardware.Ich bin 38 Jahre alt, komme und wohne in Wuppertal und bin zudem bei einem der führenden Gameserver-Hostern Europas als Content-Manager tätig.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN